Einrichtung 4-gruppige Kindertagesstätte

image_print

Bauvorhaben:

ISARKIDS Kinderkrippe J30 in Sendling

Bauherr:

Isarkids GmbH, München

Architekt:

ai2 büro, München

Baukosten:

ca. 260.000 € (Technik)

Leistung:

HOAI, Lp 2-8, AWG, WVA, LTA, SSA, FIA

Zeitraum:

2010 – 2011

NF / BGF / BRI:

n.n. / n.n. / n.n.

Planungsvorgabe:

Umnutzung und Generalsanierung eines bestehenden Rückgebäudes in eine 4-gruppige KiTa

Konzept:

 

  • Erneuerung aller Installationen, haustechnischer Anlagen und Außenanlagen
  • Zentrale Warmwasserbereitung
  • Einrichtung von Wasch- und WC-Räumen mit kindgerechter Sanitärausstattung je Gruppe, Gemeinschaftsküche, Personalräume, etc.
  • Wärmeversorgung über Fernwärme, Zentrale Vordergebäude
  • Wärmeverteilung mittels Heizflächen (teilw. Röhrenradiat.)
  • Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung für Waschräume, Gruppen-, Ruhe- und Nebenräume
  • Elektroinstallationen gem. Kindergartenrichtlinien, Beleuchtung, Blitzschutz, Hausalarmanlage, etc.
Ref_10044-3
Ref_10044-4