Generalsanierung, Umbau und Erweiterung Krankenhaus Martha-Maria

image_print

Bauherr:

Diakoniewerk Martha-Maria gGmbH, Nürnberg

Architekt:

BMBW + Partner, München

Baukosten:

ca. 11,2 Mio. €

Leistung:

HOAI, Lp 1-9 (in Kooperation mit IB Koppe GmbH), AWG, WVA, LTA

Zeitraum:

2005 -2009

NF / BGF / BRI:

n.n. / ca. 11.300 m² / n.n.

Planungsvorgabe:

Brandschutzsanierung, Erweiterung und Modernisierung

Konzept:

 

  • Erneuerung Trinkwasser- und Schmutzwasserrohrnetz
  • Erneuerung der medizinischen Armaturen
  • Erneuerung Heizungsrohrnetz
  • Erneuerung der Heizflächen mit Röhrenradiatoren in Hygieneausführung
  • Errichtung einer neuen Lüftungs- und Kälteanlage
  • Medienversorgungsanlage für Druckluft, Sauerstoff, Narkosegas- und Sekretabsaugung
  • Gebäudeautomation