Umbau und Teilsanierung Wohnheim für Menschen mit Behinderung

image_print

Bauherr:

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Architekt:

Studio Di Monaco, Starnberg

Baukosten:

ca. 380.000 € (Technik)

Leistung:

HOAI, Lp 2-8, AWG, WVA, LTA, SSA, FIA, TAA

Zeitraum:

2009 – 2012

NF / BGF / BRI:

ca. 3.330 m² / n.n. / n.n.

Planungsvorgabe:

Errichtung von Sozialräumen im UG und Appartements im EG
Umbau im laufenden Betrieb in einem denkmalgeschützten Gebäude

Konzept:

 

  • Erneuerung der Grundleitungen
  • Erstellung Trinkwasserverteilnetz und Einbindung in Bestand
  • Erstellung Wärmeverteilnetz und Einbindung in Bestand
  • Errichtung einer KWL-Anlage
  • Errichtung rollstuhlgerechter Appartements
Ref_09112-3
Ref_09112-4